Skip to main content

NewsAktuelle Nachrichten

Zehn neue Auszubildende starten bei Weber

Zum Ausbildungsstart am 01. September 2016 begrüßt die Weber Automotive GmbH zehn neue Auszubildende am Standort Markdorf.

Die neuen Auszubildenden mit ihren Ausbildern (1. Reihe, v.li.): Sandro

Keßler, Fabian Dummel, Jakob Eppler, Tobias Göbel, Markus Waller, Susanne Kling

(Ausbilderin); (2. Reihe, v.li.): Bernd Roth, Fabian Metzger, Axel Zengerle,

Andreas Stremel, Sven Schultheiß, Ruven Hildebrand (Ausbilder); (3. Reihe,

v.li.): Daniel Sonntag (Ausbilder), Thomas Speth (Ausbilder), Sven Hattwig

(Geschäftsführer).

 

 

 

Geschäftsführer Sven Hattwig, Werkleiter Jürgen Burghardt und die Ausbilder des Standortes Markdorf nahmen die neuen Auszubildenden in Empfang. In diesem Jahr starteten drei Mechatroniker, vier Industriemechaniker, ein Fachinformatiker, ein Industriekaufmann mit Zusatzqualifikation und ein DHBW Student Fachrichtung Maschinenbau in die berufliche Zukunft bei Weber.

Die Ausbilder, Susanne Kling und Daniel Sonntag, gestalteten einen abwechslungsreichen Einführungstag. Die neuen Auszubildenden erhielten wichtige Informationen zu ihrem Ausbildungsablauf und eine interessante Unternehmens- besichtigung.    

Wir wünschen unseren neuen Auszubildenden alles Gute, viel Erfolg und Spaß während ihrer Ausbildung bei Weber.