Skip to main content

NewsAktuelle Nachrichten

Mannschaft von Weber holt den 2. Platz bei der Fussball-Stadtmeisterschaft in Markdorf

Mit zwei Mannschaften nahm die Firma Weber an der diesjährigen Fussball-Stadtmeisterschaft teil.

Insgesamt nahmen etwa 30 Mitarbeiter der Firma Weber Automotive am Firmenfußballtunier des SC Markdorfs teil (nicht vollzählig auf dem Bild).

 

In diesem Jahr wurden erneut alle Firmen und Vereine eingeladen an der 20. Stadtmeisterschaft im Fußball des SC Markdorfs teilzunehmen. Gespielt wurde am Samstag, den 23. Juli 2016 auf der Gehrenberg Sportanlage am Bildungszentrum Markdorf.

Da das Interesse der Mitarbeiter bei Weber besonders groß war, nahmen zwei Weber-Mannschaften am Turnier teil. Eine Weber-Mannschaft schaffte es bis ins Finale. Nachdem das Finale mit einem 1:1 ins Neunmeterschießen ging, verlor Weber gegen die Firma Wagner und belegte den 2. Platz. Bis zum Finale hatte die Mannschaft keinen Gegentreffer kassiert und galt als klarer Favorit im Finalspiel. Die zweite Mannschaft von Weber belegte den 6.  Platz. Trotz des verpassten Siegs war es ein gelungener Spieltag und  die Spieler schauen mit Vorfreude auf die nächste Stadtmeisterschaft in Markdorf.

Die Firmenmannschaften:

Avira AntiFußball, Intimus International GmbH, LICOS Truck-Team, Sauter & Co. Baustoffe GmbH, ZIM Flugsitz GmbH, Wagner, Firma Wällischmiller Engineering GmbH und Weber Automotive