Skip to main content

NewsAktuelle Nachrichten

Neue Attraktionen locken zum Dixiefest

Die gesamte Vielseitigkeit der Gehrenbergstadt soll bei Dixiefest und Tag der Wirtschaft präsentiert werden, so entsteht ein vollgepackter Aktionstag, der an Attraktionen kaum zu übertreffen ist.

Markdorf: Während die Einzelhändler der Aktionsgemeinschaft in der Innenstadt zum 31. Dixiefest einladen veranstaltet der Wirtschaftskreis im Gewerbegebiet Negelsee zum vierten Mal den Tag der Wirtschaft. Die beiden Veranstaltungen stehen aber nicht in Konkurrenz zueinander, sondern sollen vielmehr ein Ausdruck des harmonischen Miteinanders zwischen Handel, Gewerbe und Industrie sein. „Die hohe Bereitschaft der Industriebetriebe da mitzuwirken zeigt, dass sie sich in Markdorf zu Hause und wohl fühlen und sich gerne präsentieren“, ist Bürgermeister Bernd Gerber überzeugt. „Ich finde es toll, dass der Tag der Wirtschaft wieder zeitgleich stattfindet, da es doch ein toller Synergieeffekt ist für beide Veranstaltungen“, ist die Einschätzung von Jürgen Tittel, dem Vorsitzenden der Aktionsgemeinschaft.

Sind vom Programm überzeugt: Bürgermeister Bernd Gerber, Albert Weber, Birgit Forster, Jürgen Tittel und Andreas Lang

Dixiefest: Musik liegt in der Luft

Natürlich ist Musik der große Baustein des Dixiefestes: Sieben Bands werden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt spielen. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte geöffnet und bieten teilweise spezielle Angebote an diesem Tag.

Tag der Wirtschaft: Industrie live

Der Tag der Wirtschaft dreht sich dieses Jahr ganz um das Jubiläum „125 Jahre Automobil“. Der Aktionstag im Gewerbegebiet findet von 10 bis 18 Uhr statt. Zwischen Innenstadt und Gewerbegebiet verkehrt von 10 bis 18.30 Uhr ein kostenloser Pendelbus.