Skip to main content

MitarbeiterportraitSusanne Kling

Position: Personalreferentin
Bei Weber seit: Januar 2015

Sich weiterentwickeln in einer besonderen Atmosphäre

Susanne Kling ist seit Januar 2015 bei Weber Automotive im Personalmanagement tätig. Als Referentin kümmert Sie sich vor allem um die Auszubildenden und Dualen Studenten, führt Vorstellungsgespräche, organisiert teambildende Maßnahmen. Bevor sie zu Weber kam, absolvierte die 27-jährige in ihrer Heimatstadt Biberach eine Ausbildung zur Bankfachwirtin, kommt dort erstmals mit dem Personalwesen in Berührung. Sie merkt schnell, das Thema liegt ihr, das weckt ihren Ehrgeiz, und fasst einen Entschluss.

In einem Jahr holt sie die Fachhochschulreife nach und geht dann nach Stuttgart um an der Hochschule für Technik (HFT) Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt HR und Consulting zu studieren. Auch in einem sechsmonatigen Praktikum in Australien beschäftigt sie sich intensiv und praxisnah mit dem Thema Personalentwicklung. Ihren Bachelor hat sie im August 2014 in der Tasche und beginnt, sich nach einem adäquaten Job umzuschauen – und stößt schließlich auf Weber Automotive.

Im Vorstellungsgespräch legt sie nicht nur einen überzeugenden Auftritt hin. Auch sie ist beeindruckt – von Weber, der spannenden Entwicklung des Unternehmens, dem dynamischen Wachstum in den letzten Jahren. Sicher, eine Technikerin ist sie nicht, aber „ich wollte auf jeden Fall etwas Neues machen“, erzählt Kling. Hier, in einem Unternehmen der Automobilbranche, wartet eine breite Palette abwechslungsreicher Aufgaben. Dazu gehört auch, „zu wissen, was in der Produktion passiert, den Überblick zu haben“, sagt sie. Das sei schon eine Herausforderung. Hier, davon ist sie überzeugt, kann sie den Veränderungsprozess des Unternehmens aktiv mitgestalten, sich selbst weiterentwickeln. In einem jungen, dynamischen Team, in dem sie sich rundum wohfühlt. So, wie das wohl in einem Familienbetrieb möglich ist, mit seiner besonderen Atmosphäre, wie sie glaubt. Sie hat es gut erwischt mit Weber. Und wir mit ihr.