Skip to main content

AutomatisierungIndustrie 4.0 ist bei uns längst gelebte Realität

Die Botschaft ist klar: Wir wollen im Wettbewerb bestehen, zu den Besten der Welt  gehören und unseren Kunden bestmögliche Qualität liefern. Dafür setzt Weber Automotive seit vielen Jahren schon auf modernste Produktionstechnologien und automatisierte Prozesse. Automatisierung bedeutet, Maschinen einzusetzen, die absolut zuverlässig rund um die Uhr verfügbar sind. Automatisierung bedeutet Flexibilität und den effizienten Einsatz von Ressourcen. Automatisierung heißt auch maximale Effektivität, Produktivität und Prozesssicherheit. Und nicht zuletzt bedeutet Automatisierung auch, den Menschen mit seinen einzigartigen Fähigkeiten und die Maschine(n) optimal aufeinander abzustimmen.

Das Ziel: perfekte Ergebnisse, zufriedene Kunden und Partner und natürlich ein Platz an der Spitze der globalen Automobilzuliefererindustrie.

Um dieses Ziel zu erreichen arbeiten wir eng mit den weltbesten Maschinenherstellern zusammen. Gemeinsam entwickeln wir unsere Produktionskonzepte weiter, planen den flexiblen Einsatz von Maschinen und Betriebsmitteln, layouten komplette Fertigungslinien. Und natürlich ist Automatisierung ohne Informationstechnologie nicht denkbar. Die digitale Vernetzung von Konstruktion, Fertigung, Logistik und Qualitätsmanagement, ein umfassendes Liniensteuerungssystem schafft die Prozesssicherheit, die wir brauchen, um ganz vorne mitzuspielen.

Unsere IT-Infrastruktur erlaubt es, schnell und flexibel auf Veränderungen zu reagieren. Kommt etwa ein neuer Auftrag, können neue und Bestandsmaschinen schnell und unkompliziert zu einer neuen Fertigungslinie konfiguriert und in die zentrale Liniensteuerung integriert werden. Das ist fast wie Plug-and-Play. Der Vorteil: Die Fertigungslinien können sehr schnell wieder in Betrieb genommen werden, das spart Zeit und damit Kosten. Zudem sind unsere Fertigungssysteme so flexibel, dass wir auch Prototypen und Kleinserien kostengünstig und damit wirtschaftlich produzieren können.

Mit unserem Prozess-Monitoring haben wir alle Abläufe stets im Blick. Das System liefert in Echtzeit online wichtige Kennzahlen unter anderem zu Performance, Produktivität und Produktqualität – aus allen Standorten weltweit, rund um die Uhr. So stellen wir sicher, dass die vom Kunden gewünschten Stückzahlen zum vereinbarten Zeitpunkt geliefert werden können. Denn auch Termin- und Liefertreue sind wichtige Qualitätskriterien, an denen wir uns messen lassen müssen. Industrie 4.0 ist bei uns längst gelebte Realität.

Unsere Produkte