Skip to main content

DatenschutzRechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung

Die Weber Automotive GmbH möchte das Vertrauen der Nutzer ins Internet stärken und deshalb den Umgang mit personenbezogenen Daten offenlegen. Sie erfahren hier, welche Informationen gesammelt werden und wie sie verwendet werden.

Allgemeines

Grundsätzlich gilt für die Weber Automotive GmbH, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Die Weber Automotive GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Durch die Aufrufe der Internetseiten erhält die Weber Automotive GmbH Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten).

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nicht kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Persönliche Daten

Persönliche Daten werden durch die Weber Automotive nur dann erhoben, wenn Sie aktiv direkt mit uns Kontakt aufnehmen, z. B. per E-Mail. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder eines Preisausschreibens angeben.

Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Kontaktabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Besucher/Kunden verarbeitet und genutzt.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Gegen die Verwendung der Daten steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, das Sie gegenüber uns jederzeit durch Erklärung/Sendung einer E-Mail an uns ausüben können.

Wir erteilen Ihnen unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Sie können uns jederzeit um die Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten ersuchen.

Session-Cookies / Cookies

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch (also nicht über eine Registrierung) erzeugte Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden können (z. B. vermittels eines Internetbrowser oder einem Betriebssystem; Domainnamen von Webseiten, von denen aus über einen Weblink ein Zugriff erfolgt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Verweilzeit; aufgerufene Seiten). Wir nutzen diese Informationen, um den Auftritt unseren Webseiten ständig zu verbessern und zu aktualisieren sowie um die Attraktivität zu erhöhen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines „Session-Cookies“ auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es uns unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Externe Links

Für Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

Web-Controlling / Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Weiterhin hat Google ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung gestellt auf das wir Sie hiermit hinweisen wollen. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. 

Add-On: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=dehttps://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Online Bewerbung

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung direkt online über ein Bewerbungsformular oder per Email an uns zu senden. Nach Eingabe und Übermittlung Ihrer Daten, gelangen diese über eine verschlüsselte Verbindung auf den Server unseres externen Software-Dienstleisters, BITE GmbH. Alle Daten werden auf Basis des SSL-Verfahrens verschlüsselt und im Wege der Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG bei einem Provider gehostet.

Nach Erhalt der Bewerbung prüfen wir, ob wir Sie bei aktuellen oder künftigen Stellenausschreibungen berücksichtigen können. Ihre Bewerbung speichern wir für die Dauer des Bewerbungsprozesses und mit Ihrer Zustimmung zum Bewerberpool für längstens 12 Monate.

Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verarbeitet.

Im Rahmen der Bewerbung erheben wir zusätzlich zu den o.g. Angaben, die bei jedem Websitebesuch verarbeitet werden, auch Ihre persönlichen Angaben. Diese sind z. B. Ihr Name und Ihre Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse. Auch erhalten wir Ihre bereitgestellten Dokumente, wie Lebenslauf, Anschreiben, Bewerbungsfoto und Nachweise.

Mit Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und telefonisch kontaktiert werden. Ihre Angaben stehen der Personalabteilung und den für die zu besetzende Position relevanten Stellen der Weber Automotive GmbH, Weber Fibertech GmbH und Weber Motor GmbH zur Verfügung.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsangaben durch eine telefonische Mitteilung ändern oder löschen zu lassen – Telefon: 07544-963-3838. Wir löschen die personenbezogene Daten Ihrer Bewerbungsunterlagen innerhalb der gesetzlichen Frist, mit Ihrer Zustimmung zum Bewerberpool, längstens nach 12 Monaten, falls keine darüber hinausgehenden Aufbewahrungspflichten bestehen. In diesem Fall sperren wir die Daten.

Weiterführender Informationen zu unserem Datenschutz bei einer Online-Bewerbung erhalten Sie direkt im Onlineformular unter Nutzungsbedingungen oder gern auch auf telefonische Anfrage.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung widersprechen wollen, schreiben Sie bitte an:

Weber Automotive GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 5
88677 Markdorf
Telefon +49 7544 963-0
Telefax +49 7544 963-5002


Oder senden Sie eine E-Mail an: info(at)weber-automotive.com